top of page

Ohne Lampenfieber in Kremsbrücke

Am Freitag, dem 28.4.2023 erfuhren Lehrlinge aus erster Hand, wie sie sich gut auf die Lehrabschlussprüfungen vorbereiten können, wie das bei der LAP abläuft und was sie konkret gegen Prüfungsangst tun und sich vorbereiten können.




Schade, dass zur Veranstaltung nicht mehrere Interessierte gekommen sind. Dafür bekamen die anwesenden Lehrlinge quasi ein Einzelcoaching.


Danke an dieser Stelle an Christoph Pietschnigg und Selina Pichorner, die spannend erzählten und gute Tipps weitergeben durften.


Raffael Brugger, der an genau diesem Tag seine Lehrabschlussprüfung zum Holztechniker mit gutem Erfolg geschafft hatte und brandaktuell berichten konnte, war ein zusätzliches Highlight.


Ein besonderer Dank gilt Ines Pichorner, die uns als Gastgeberin und Initiatorin mit einem köstlichen DANKE-Reindling versorgt hat.


Angelika Magnes stellte ihre Räumlichkeiten in ihrem "Krawallo" in Kremsbrücke zur Verfügung. Dankeschön!


Rundum war diese Veranstaltung auch trotz der geringen Teilnehmeranzahl sehr gelungen!





Fotos: Nockregion








28 Ansichten0 Kommentare

Commentaires


bottom of page