top of page

Treffpunkt Lehre in Radenthein

Am 22.11.23 konnten insgesamt 85 Schüler*innen der 7. und 8. Schulstufe der Mittelschule Radenthein Lehrberufe "live" kennenlernen. Die Veranstaltung wurde als Kooperation zwischen der Berufs- und Bildungsorientierung Kärnten (BBOK) - Frau Carmen Scherngell und dem Regionalverband Nockregion organisiert.






von li nach re: BBOK - Carmen Scherngell, Stadtgemeinde Radenthein GR Birgit Marktl, Regionalverband Nockregion - Claudia Platzner, Bgmst. Michaela Oberlassnig Feld/See, RV Nockregion - Christine Sitter


Insgesamt 12 Betriebe aus den Gemeinden Radenthein, Bad Kleinkirchheim und Feld am See aus unterschiedlichsten Sparten und Bereichen haben sich viele Gedanken gemacht, wie sie ihre Lehrberufe vorstellen können. Praktisches Ausprobieren war die Devise. Viele ehemalige Schüler*innen, die jetzt in diesen Betrieben eine Lehre absolvieren stellten mit Chefs oder Arbeitskolleg*innen "ihre" Lehrberufe begeistert vor.


In kurzen Workshops konnten die Jugendlichen viele Lehrberufe kennenlernen:


Milchtechnolg*in - Kaslabn Radenthein

Friseur*in/Stylist*in - Die Haarschmiede, Radenthein

Machatroniker*in-Elektromaschinentechniker*in - Katronik, Döbriach

Augenoptiker*in, Uhren und Schmuck Zieser, Radenthein

KFZ-Techniker*in für Nutzfahrzeuge - Bacher Touristik, Radenthein

Metalltechniker*in, Elektrotechniker*in, Prozess-/Elektrotechniker*in (Doppellehre), RHI, Radenthein

Einzelhandelskaufmann/-frau mit Schwerpunkt Sportartikel, Intersport Wulschnig, BKK

Seilbahntechniker*in, Seilbahntechniker*in/Elektrotechniker*in (Doppellehre), Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen

Masseur*in, Nockmed, Bad Kleinkirchheim


die teilnehmenden Tourismusbetriebe stellen jeweils einen Lehrberuf vor und bieten aber alle Lehrberufe in der Hotelerie an:

Koch/Köchin - Hotel zur Post, Döbriach

Restaurantfachmann/-frau - Hotel Trattlerhof, Bad Kleinkirchheim

Hotel- und Gastgewerbeassistent*in - Hotel Brennseehof, Feld/See


Im Anschluss an die Workshops hatten auch interessierte Eltern die Möglichkeit, sich direkt mit den Betrieben auszutauschen.


Ein Danke an

  • alle Betriebe und Gestalter der Workshops für das Engagement und die Zeit

  • der Stadtgemeinde Radenthein für die tolle Unterstützung

  • Kaslabn Radenthein für die köstlichen Brote (gesponsert von RV Nockregion)

  • Frau Samantha Santer für die Vorbereitung in der Schule mit den Jugendlichen

  • der BBOK - Frau Carmen Scherngell für die gute Zusammenarbeit und gemeinsame Organisation



alle Fotos auf unser Facebook-Seite





5 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page