MMS Seeboden - Wirtschaft ins Klassenzimmer

Aufregung am 25. Juni 2022 in den dritten Klassen der Musikmittelschule in Seeboden ...


Dass die erste Berufsentscheidung nicht eine Entscheidung für das Leben ist, aber eine gute Basis für das weitere Leben, schilderte zur Eröffnung der Bürgermeister von Seeboden - Thomas Schäfauer. Sein berufliches Leben begann nämlich mit einer Lehre als Maler.


Bei 6 Stationen konnten die Schüler*innen Berufe und Unternehmen kennenlernen und einiges ausprobieren.


Lehre Nockregion war auch mit dabei - mit dem richtigen Zuordnen von "geschnipselten" Fragen und Antworten zum Thema Lehre konnten jeweils zwei Teams viel über die Lehre erfahren und es gab einige AHA-Erlebnisse, wie viele Möglichkeiten es mit einer Lehre gibt.

Nach dem Lösen eines Wortsuchrätsels zu "Social Skills" wurden die gefundenen Begrifflichkeiten gleich "in der Praxis erprobt". Zuletzt gab es hervorragende schauspielerische Leistungen und viel Gelächter beim Simulieren eines Bewerbungsgespräches "wie es nicht sein sollte".


Danke

- für`s aktive Teilnehmen der Schüler*innen und die wie immer perfekte Organisation dieser Veranstaltung von der BBOK Berufs- und Bildungsorientierung Kärnten, Frau Nora Egger und der MMS Seeboden.





Fotos: Lehre Nockregion

31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen